TagDatumZeitAnlassOrt
Di.17.05.2022 12.15Berner Spurensuche 4/2022 zum Thema "Zivilcourage"

Heute begrüssen wir Felix Schöbi, Bundesrichter aus Bern. Die Denkpausen in der Osterzeit bilden eine Brücke zwischen Religion und Gesellschaft und stehen allen Interessierten offen. Passende Musik und ein anschliessender Apéro runden die Anlässe ab.

Bern
Mi.18.05.2022 18.30Abendmesse mit Musik, Pfr. Christoph SchulerBern
Mi.18.05.2022 19.30 UhrKGR-SitzungBern
Fr.20.05.2022 18.00"mitenang-fürenang" : Film und Suppe.

Kirchgemeindesaal der Christkatholischen Kirchgemeinde, Kramgasse 10, 3011 Bern, 1. Stock "Bernadette von Lourdes" (1999)schildert entbehrungsreiche Leben eines einfachen Mächens aus den Pyrenäen, dessen Visionen das Wallfahrtsphänomen Lourdes begründeten. Bernadette fristete nachher ein unbeachtetes Dasein in einem französischen Provinzkloster. 1879 gestorben, wurde sie 1925 heiliggesprochen. Zusammen mit Theres von Lisieux, die fast zur gleichen Zeit und unter ähnlichen Umständen lebte, ist sie heute die bekanneste Heilige Frankreichs.

Bern
Sa.21.05.2022 11.30h - 12.00hOrgelschmaus

Orgelschmaus zur Märitzeit. Unter dem Motto "Orgelschmaus" wird Orgelmusik zur Märit-Zeit erklingen. In dieser ca. 30 minütigen Orgelmusik wird Organist Walter Dolak u.a. auch an der Goll-Orgel nach Publikumswünschen improvisieren. Der Eintritt ist frei, Kollekte wird erbeten.

Bern
So.22.05.2022 10.005. Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Pfr. em. Peter Hagmann, Diakonin Stefanie Arnold. Erwin Messmer, Klarinette und Walter Dolak, Orgel.

Erwin Messmer ist als Lyriker, Publizist und Organist in Bern sehr bekannt. Als passionierter Klarinettist wird er in diesem Gottesdienst seine Klangpoesie einmal auf ganz andere Weise zum Ausdruck bringen.

Bern
Mo.23.05.2022 14.00Jass- und Spielnachmittag. Der Gemeindeverein lädt ein. Bern
Mo.23.05.2022 18.15Buchvernissage "Herwig Aldenhoven, LEX ORANDI - LEX CREDENDI", mit verschiedenen Beiträgen von Zeitgenossen und Wissenschaftlern.

Professor Herwig Aldenhoven lehrte von 1971 bis 2001 an der christkatholisch-theologischen Fakultät der Universität Bern systematische Theologie und Liturgiewissenschaft. Während 57 Semestern hielt er zahlreiche Vorlesungen und Seminare, welche die Geistlichen unseres Bistums geprägt haben. Sein Zeitgenosse, Prof. em. Urs von Arx fasste nun das Lebenswerk Aldenhovens in einem Band zusammen: Herwig Aldenhoven, LEX ORANDI - LEX CREDENDI, Beiträge zur liturgischen und systematischen Theologie in altkatholischer Tradition, Studia oecumenica Friburgensia 106, Aschendorff Verlag, Münster 2021, 451 Seiten. Die Buchvernissage findet am Abend statt, damit auch viele Gemeindeglieder, Bekannte und Freunde von Herwig Aldenhoven an diesem Anlass teilnehmen können. Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

Bern
Mi.25.05.2022 18.30Vorabend Christi Himmelfahrt, keine AbendmesseBern
Mi.25.05.2022 19.30Frühlings-KirchgemeindeversammlungBern
Do.26.05.2022 10.00Christi Himmelfahrt, Eucharistiefeier, Pfarrerin Anna Maria Kaufmann; festliche musikalische Ausgestaltung mit Vicente Climent Calatayud, Soloposaunist am Berner Sinfonieorchester und Walter Dolak an der Orgel.Bern
Sa.28.05.2022 11.30h - 12.00hOrgelschmaus

Orgelschmaus zur Märitzeit. Unter dem Motto "Orgelschmaus" wird Orgelmusik zur Märit-Zeit erklingen. In dieser ca. 30 minütigen Orgelmusik wird Organist Walter Dolak u.a. auch an der Goll-Orgel nach Publikumswünschen improvisieren. Der Eintritt ist frei, Kollekte wird erbeten.

Bern
So.29.05.2022 10.006.Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria Kaufmann. Inal Jioev, Oboe und Walter Dolak, Orgel.

Inal Jioev Masterstudent bei Matthias Arter an der Hochschule Bern stammt aus Georgien und wird auf der Oboe u.a. auch Musik aus Kaukasien und Russland eindrucksvoll zum Klingen bringen.

Bern
Mi.01.06.2022 18.30Abendmesse mit Musik, Pfrn. Anna Maria KaufmannBern
So.05.06.2022 10.00Pfingsten, Eucharistiefeier, Pfarrer Christoph Schuler, Diakon Patrick Zillig. Musikalisch gestaltet mit der argentinischen Geigerin Carolina Mazalesky und Walter Dolak, Orgel.

Die argentinische Geigerin Carolina Mazalesky spielt Werke von Rheinberger, Tartini und Mozart. Sie ist mit vielen Preisen ausgezeichnet und verfügt über eine beachtliche internationale Konzerterfahrung. An der Orgel bzw. Flügel begleitet Walter Dolak.

Bern
Di.07.06.2022 3 TageVorbereitungssitzung der altkatholischen Delegation bei der 11. Vollversammlung des Oekumenischen Rates

Die siebenköpfige Delegation tagt teilweise in Bern, teilweise in Heiligenschwendi.

Bern
Mi.08.06.2022 19.30Feierliche Vesper mit ökumenischer Sendung der Delegierten an die Vollversammlung des Oekumenischen Rates in Karlsruhe. Mitwirkung des Berner Münster Kinderchores unter der Leitung von Johannes und Katrin Günther. Apéro.

Vom 31. August bis 8. September 2022 findet in Karlsruhe die 11. Vollversammlung des Oekumenischen Rates der Kirchen in Genf statt. Aus der Schweiz entsenden verschiedene Kirchen Delegierte, drei die Evangelische Kirche Schweiz, je einen die Christkatholische Kirche und die Evangelisch-Methodistische Kirche. Daneben nehmen Berater, Beobachter, Theologiestudierende, Stewards und Hilfswerksvertreter teil. An diesem Gottesdienst wirkt auch der neue Erzbischofs von Utrecht Bernd Wallet mit, sowie die Bischöfe Harald Rein, Christkatholische Kirche der Schweiz, und Patrick Streiff, Evangelisch-Methodistische Kirche und Pfarrerin Rita Famos, Präsidentin der Evangelischen Kirche Schweiz. Die Predigt hält Pfarrer Odair P. Matheus, Stellvertretender Generalsekretär des Oekumenischen Rates der Kirchen in Genf. Die Ortsgeistlichen Pfarrerin Anna Maria Kaufmann, Diakonin Stefanie Arnold und Pfarrer Christoph Schuler wirken ebenso wie die Delegierten der altkatholischen Kirchen der Utrechter Union mit, welche sich in Heiligenschwendi und Bern auf die Vollversammlung vorbereiten. Pfarrerin Sarah Bach, EMK, und Delegierte beten die Fürbitten. Unter den Gäste aus der kantonalen Oekumene und der Politik können wir Pfarrerin Judith Pörksen Roder, Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Marie-Louise Beyeler, Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern und Dalia Schipper, Interessengemeindschaft jüdischer Gemeinden des Kantons Bern willkommen heissen. Ihnen und allen anwesenden Mitfeiernden - auch Sie sind eingeladen - wünschen wir eine frohe Feier!

Bern
So.12.06.2022 10.00Dreifaltigkeitssonntag, Eucharistiefeier, Pfarrer Christoph Schuler, Diakonin Stefanie Arnold (Predigt)Bern
Mo.13.06.2022 14.00Mändig-Träff mit allerlei Spielen. Der Gemeindeverein lädt ein. Bern
Mi.15.06.2022 18.30Abendmesse, Pfrn. Anna Maria KaufmannBern
Sa.18.06.2022 Religionsunterrricht, Abschluss Schuljahr
So.19.06.2022 10.002.Sonntag nach Pfingsten, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria KaufmannBern
So.19.06.2022 10.002.Sonntag nach Pfingsten, Eucharistiefeier, Priesterin Sarah Böhm, Philipp Ackermann, MusikBurgdorf
So.19.06.2022 15.00 - 16.00Kunst und Religion im Dialog im Zentrum Paul Klee. In der Ausstellung Kinder kuratieren Klee.

Heute mit Judith Furrer Villa (Fachstelle Religionspädagogik, kath. Kirche Bern) und Ramona Unterberg (Zentrum Paul Klee). Speziell für Kinder u. Familien. Die Veranstaltungsreihe im Kunstmuseum Bern und im Zentrum Paul Klee lädt ein zum Dialog zwischen Religion und Kunst. Im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern beider Seiten eröffnen sich neue Sichtweisen auf Kunstwerke aus Geschichte und Gegenwart. Bildbetrachtungen vor ausgewählten Werken bieten Raum zum Nachdenken und Diskutieren über religiöse Bildinhalte und gesellschaftlich relevante Themen. Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kunstmuseum Bern, Zentrum Paul Klee, den drei Landeskirchen und dem Haus der Religionen.

Bern
Mi.22.06.2022 18.30Abendmesse, Pfr. Christoph SchulerBern
Mi.22.06.2022 19.30 UhrKGR-SitzungBern
Fr.24.06.2022 3 TageBerner StadtfestBern
Sa.25.06.2022 11.30 - 12hOrgelschmaus

Orgelschmaus zur Märitzeit. Unter dem Motto "Orgelschmaus" wird Orgelmusik zur Märit-Zeit erklingen. In dieser ca. 30 minütigen Orgelmusik wird Organist Walter Dolak u.a. auch an der Goll-Orgel nach Publikumswünschen improvisieren. Der Eintritt ist frei, Kollekte wird erbeten.

So.26.06.2022 Berner Stadtfest

Gemeinsames Singen unseres Chores mit dem Chor der französ. Kirche

So.26.06.2022 10.00Oekumenischer Stadtfestgottesdienst mit Pfarrer Christoph Schuler und Diakonin Stefanie Arnold, Pfarrer Ruedi Heim, Pfarrer Hans Roder, drei Chöre aus den drei Landeskirchen. Bern