TagDatumZeitAnlassOrt
So.25.04.2021 10.003.Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Priester Patrick Zihlmann, Diakon Patrick Zillig

Aufgrund der Covid19-Situation ist das Kommunionfest auf das nächste Jahr verschoben.

Bern
So.25.04.2021 10.003.Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria Kaufmann, Helene Ringgenberg, OrgelBurgdorf
Mo.26.04.2021 14.30-16.00Qi-Gong "Lebenskraft stärken", mit Ursula Giger

Anmeldung bei Ursula Giger, 079 560 67 60, giger.rumo@bluewin.ch

Bern
Di.27.04.2021 12.15VERSCHOBEN AUF 2022 Berner Spurensuche 1/2021 zum Thema "Zivilcourage"Bern
Mi.28.04.2021 18.30Abendmesse, Pfrn. Anna Maria KaufmannBern
Mi.28.04.2021 19.30Sitzung des KirchgemeinderatsBern
So.02.05.2021 10.004. Sonntag nach Ostern, Cantate, Eucharistiefeier, Pfr. em. Peter Hagmann

Jubiläum Primiz Peter Hagmann

Bern
So.02.05.2021 17.00ABGESAGT 150 Jahr Feier der Christkatholischen Kirche, Gedenkfeier zu Peter und Paul, mit einer Podiumsdiskussion und Apéro. Beschränkte Anzahl, daher Teilnahme nur mit Anmeldung möglich.

Am 1. Mai 2021 jährt sich zum 150. Mal die erste Versammlung freisinniger Katholiken in Bern, welche nach den Beschlüssen des 1. Vatikanischen Konzils von 1870 ein Meilenstein auf dem Weg zur Gemeindebildung darstellte. Die Kirchgemeinde lädt daher alle Interessierten auf Voranmeldung zu einer Feier ein. Nach einer Einführung durch Pfarrer Christoph Schuler werden auf einem Podium fünf Teilnehmende unter der Leitung der SRF-Redaktorin Christine Hubacher ihre Wege in die Zukunft vorstellen, untereinander diskutieren und Fragen aus dem Publikum aufnehmen. Sie nehmen die Versammlung vor 150 Jahren zum Anlass, ebenso suchend wie damals den Blick in ökumenischer Offenheit in die Zukunft der Landeskirchen im Kanton Bern zu wenden. Für die Mitwirkung haben zugesagt: Prof. Dr. Peter-Ben Smit, Institut für christkatholische Theologie; Synodalratspräsidentin Judith Pörksen Roder; Domherr Ruedi Heim, Leitender Priester Pastoralraum Region Bern, Stefanie Arnold, Vikarin in Genf und Regierungsrat Christoph Neuhaus. Neben eingeladenen Gästen ist der Anlass in der Kirche öffentlich, eine Anmeldung jedoch unumgänglich. Wenn möglich, wird nach der Feier ein Apéro serviert. Aus aktuellen Gründen entnehmen Sie bitte das Programm zeitnah auf der Homepage der Kirchgemeinde.

Bern
Mo.03.05.2021 14.00Mändig-Träff des Gemeindevereins

Wir treffen uns zu frohem Beisammensein bei allerlei Spielen. Anmeldung bei Lisbeth Wirthlin, 031 971 54 75, lisbethwirthlin@sunrise.ch

Bern
Di.04.05.2021 12.15VERSCHOBEN AUF 2022 Berner Spurensuche 2/2021 zum Thema "Zivilcourage"Bern
Mi.05.05.2021 18.30 Abendmesse mit Musik, Pfr. Christoph Schuler, Sandor BajnaiBern
So.09.05.2021 10.005. Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria Kaufmann, Musik in der Osterzeit Carolina Mazalesky, Violine

Muttertag. Carolina Mazalesky, Violine spielt Werke von Rheinberger, Tartini und Bach u.a. Die argentinische Geigerin ist mit vielen Preisen ausgezeichnet, hat in Buenos Aires, Berlin und Wien studiert und verfügt über eine beachtliche internationale Konzerterfahrung.

Bern
Mo.10.05.2021 14.30-16.00 Qi-Gong "Lebenskraft stärken" , mit Ursula Giger

Anmeldung bei Ursula Giger, 079 560 67 60, giger.rumo@bluewin.ch

Bern
Di.11.05.2021 12.15VERSCHOBEN AUF 2022 Berner Spurensuche 3/2021 zum Thema "Zivilcourage"Bern
Mi.12.05.2021 18.30Vorabend Christi Himmelfahrt, keine AbendmesseBern
Do.13.05.2021 10.00Christi Himmelfahrt, Eucharistiefeier, Pfarrerin Anna Maria Kaufmann, Anna Amstutz, Barockvioline, Maximilien Brisson, Barockposaune, Pietro Modesti, Cornetto, mit festlicher Musik aus dem 17. Jh. Leitung Aurore BaalBern
Do.13.05.2021 4 TageABGESAGT Firmvorbereitung der Firmgruppe Zürich-Bern in Köln. Pfarrer Christoph Schuler ist Begleiter der Firmreise.

Die Firmreise im Rahmen der diesjährigen Firmvorbereitung führt nach Köln. Wir besuchen nicht nur den Kölner Dom und verschiedene Museen, sonder spüren das christliche Leben in der Stadt auf. Dabei gehört der Sonntagsgottesdienst in der altkatholischen Schwestergemeinde zu den Höhepunkten. Die Firmreise wird ersetzt durch zwei Erlebnistage an Auffahrt in Zürich und am Freitag in Thun-Bern. Dieser Anlass ist in Planung.

Bern
So.16.05.2021 10.006. Sonntag nach Ostern, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria Kaufmann, Musik in der Osterzeit, Vera Gassmann, Oboe

Vera Gassmann, Oboe, spielt Werke von Joseph Haydn, Robert Schumann und Cesar Franck. Die 17 jährige ist Jungstudentin an der Hochschule der Künste in Bern und Solo Oboistin im Berner Jugendsinfonieorchester.

Bern
Mo.17.05.2021 14.00Jass-Nachmittag des Gemeindevereins

Frohe Stunden beim Jassen. Anmeldung bei Lisbeth Wirthlin, 031 971 54 75, lisbethwirthlin@sunrise.ch

Bern
Di.18.05.2021 12.15VERSCHOBEN AUF 2022 Berner Spurensuche 4/2021 zum Thema "Zivilcourage"Bern
Mi.19.05.2021 18.30 Abendmesse, Pfr. Christoph SchulerBern
Mi.19.05.2021 19.30Sitzung des KirchgemeinderatsBern
Do.20.05.2021 19.00Ökumenische Taizé- Feier der Studierendenseelsorge, mit Pfrn. Anna Maria Kaufmann

Von der Studierendenseelsorge organisierte Feier. Es finden sich Christ*innen jeglicher Couleur zu Gesang, Gebet und Austausch. Anschliessend Apéro.

Bern
So.23.05.2021 10.00Pfingsten, Eucharistiefeier, Pfrn. Anna Maria Kaufmann, Helene Ringgenberg OrgelBurgdorf
So.23.05.2021 10.00Pfingsten, Eucharistiefeier, Priester Patrick Zihlmann Johannes Unsinn, Bariton und Cello, singt aus den „Gellert – Liedern“ von L.v. Beethoven und aus geistlichen Liedern von C.Ph..E. Bach. U.A. spielt er auch Cellostücke von Vivaldi.Vivaldi

Johannes Unsinn, Bariton und Cello, singt aus den „Gellert – Liedern“ von L.v. Beethoven und aus geistlichen Liedern von C.Ph..E. Bach. Außerdem kommen noch 2 Sätze aus Barocksonatenfür Cello zum Vortrag. Johannes Unsinn wirkt als Musikpädagoge und freier Künstler in Würzburg/Main.

Bern
Mi.26.05.2021 18.30 Abendmesse, Pfrn. Anna Maria KaufmannBern
Mi.26.05.2021 19.30SCHRIFTLICHE DURCHFÜHRUNG Frühlings-KirchgemeindeversammlungBern
Fr.28.05.2021 2 TageVERSCHOBEN AUF SEPTEMBER 154. Session der Nationalsynode in ThunBern
Fr.28.05.2021 abendsLange Nacht der Kirchen. Die Kirche St. Peter und Paul ist mit einem musikalisch-kulturellen Programm geöffnet.

Die Lange Nacht der Kirchen ist ein europäisches Projekt, an dem sich Schweizer Kirchen seit 2016 beteiligen. Wir sind dieses Jahr das erste Mal dabei, dies in enger Zusammenarbeit mit der evangelisch-reformierten und der römisch-katholischen Schwesterkirche. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.langenachtderkirchen.ch/de/ueber-die-lnk/

Bern
Sa.29.05.2021 11.30 - 12.00Orgelschmaus zur Märitzeit. Orgelschmaus zur Märitzeit. Unter dem Motto "Orgelschmaus" wird Orgelmusik zur Märit-Zeit erklingen.

Orgelschmaus zur Märitzeit. Unter dem Motto "Orgelschmaus" wird Orgelmusik zur Märit-Zeit erklingen. In dieser ca. 30 minütigen Orgelmusik wird Organist Walter Dolak u.a. auch an der Goll-Orgel nach Publikumswünschen improvisieren. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte Die Besucheranzahl ist auf 10 eingeschränkt. Bei höherer Anmeldungszahl wird ein 2. Termin um 10.45h-11.15h zusätzlich angeboten.